Jun. A+a CUP: Qualifiziert für’s 1/8 Finale!

Die A-Jun. des FC Bassersdorf gewinnen diskussionslos gegen einen nie aufgebenden und stets fairen FC Engstringen klar mit 12:0

Nach drei schmerzlichen Niederlagen in der Meisterschaft war klar, dass an diesem Mittwochabend ein Sieg her musste, um das angeschlagene Selbstvertrauen wieder aufzubauen. Bereits in der Teambesprechung (siehe Foto) wirkte die Mannschaft konzentriert und fokussiert für die bevorstehende Herausforderung. Auch wenn man nicht genau wusste was für ein Team aus dem Limmattal auf uns wartete, waren die Gäste mit einem klaren „Game Plan“ entschlossen, das Spieldiktat von der ersten Minute, an sich zu reissen.

 

Zum Spiel: Die jungen Bassersdorfer starteten furios in die Partie. Mit schnellem, offensivem  Tempofussball versuchte man sofort das unterklassige Heimteam in die Defensive zu drängen. Mit viel Kampf und Laufbereitschaft versuchte der FC Engstringen anfänglich die Partie ausgeglichen zu gestalten, was ihnen nicht schlecht gelang. Bereits in der 3. Minute eröffnete aber E. Alili den Torreigen nach einem schönen Pass in die Tiefe durch E. Ekli. Nun war deutlich zu spüren, dass die Gäste von Minute zu Minute an Selbstvertrauen gewannen und das Heimteam immer mehr mit dem präzisen Tempofussball überforderte. So wunderte es nicht, dass  es beim Pausenpfiff durch den Unparteiischen, welcher an diesem Abend eine einfach zu leitende Partie hatte, bereits 5:0 für die Bassersdorfer stand.

In der zweiten Halbzeit ging es primär noch darum, die Partie verletzungsfrei über die Runden zu bringen und das Spielsystem trotz klarer Dominanz gut organisiert und strukturiert zu gestalten. Auch diese Anforderungen wurden durch die Spieler des FCB zielstrebig umgesetzt. Die weiteren Treffer zum Endresultat von 12:0 war die logische Schlussfolgerung (siehe Spieltelegramm).

Die Aa-Junioren verbleiben somit im regionalen CUP und werden im Frühling 2018 in den 1/8 Finals sicherlich einem klar stärkeren Gegner gegenüber stehen. Das Team wird sich entsprechend vorbereiten. Allez Bassi!!!             

                            

Ausblick: Die Aa-Jun. werden am kommenden Samstag 14.10 um 14:00 Uhr auf dem SBB-Platz in der BXA ein Testspiel gegen den Aufstiegsanwärter in die Promotion, den FC Oerlikon/Polizei austragen. Interessierte und Fans sind immer herzlich willkommen.

  

Spieltelegramm CUP: FC Engstringen vs. FC Bassersdorf 0:12 (0:5)

Sportplatz Brunewiis, Oberengstringen

Torschützen: A. Ambula 3x, E. Alili 2x, S. Eigenmann 2x, F. Maggio 2x, D. Berisha, E. Ekli, P. Teixeira

FCB: S. Bühler (Tor), P. Wintsch, S. Eigenmann, A. Ambula, M. Morf,  E. Alili, D. Berisha, G. Hajdaraj, P. Teixeira, T. Durschei, F. Maggio, B. Arnold (Ab), N. Pfister, E. Ekli, R. Morf (alle NW)

Abwesend: N. Serrano, (Verletzt), A. Thürig, L. Meier, S. Thalmann, P. Frei (Ferien),

 

Bemerkung: ca. 50 Zuschauer, 70‘ Torhüterwechsel B. Arnold für S. Bühler, sehr schönes „Clubhüsli“ des FC Engstringen 

20171011 191656