Bassersdorf - Gossau 3:2 (1:2)

Sieg im letzten Spiel

Der FCB bestätigt seine gute Form und besiegt auch den FC Gossau. Der Siegtreffer fiel allerdings erst eine Minute vor Schluss. Severino Zambelli auf Vorarbeit von Keller erzielte den entscheidenden Treffer. In der ersten Halbzeit war der Gast ebenbürtig. In der zweiten Halbzeit nahm der Druck des FCB stetig zu. Ein verdienter Sieg.

Der FCB schloss die Meisterschaft auf dem dritten Rang ab. Ein gutes Ergebnis nach einer durchzogenen Vorrunde.

Nun gilt es im Cupfinale gegen den FC Wallisellen vom kommenden Samstag eine gute Leistung abzurufen und den Pokal nach 2013 wieder nach Bassersdorf zu holen. Das Team freut sich über jeden FCB-Fan und hofft auf lautstarke Unterstützung.