Sponsoring - Marketing

Sponsoring - Marketing

 
Der FC Bassersdorf lebt vom grossen Engagement seiner zahlreichen Helfer, welche einen grossen Teil ihrer Freizeit unentgeltlich zu Gunsten des Vereins investieren.

Daneben ist aber, im Vergleich zu anderen Sportarten, der finanzielle Aufwand für die Infrastruktur des Spielbetriebs relativ hoch. Diese Belastung kann nicht alleine von den Mitgliedern getragen werden und deshalb sind wir auf finanzielle Unterstützung von verschiedenen Seiten angewiesen.

Die Kosten für die Ausbildung eines Kindes von Junioren F bis zu den Junioren A belaufen sich für einen Verein wie den FC Bassersdorf auf rund CHF 700.-- pro Jahr. Diese Zahl stützt sich auf die vereinseigene Berechnung.

Der FC Bassersdorf wird sich weiterhin treu bleiben und keinem Aktivspieler irgendwelche Saläre oder Entschädigungen ausrichten.

Wie finanziert sich der FC Bassersdorf? Durch Eigenleistungen, seien dies Mitgliederbeiträge, Leistungen gegenüber der Allgemeinheit (z.B. Papiersammlungen) oder Erträge aus Veranstaltungen, kann der Verein rund 50% seiner Aufwände decken. Ausserdem steuert die Gemeinde Bassersdorf in Annerkennung der sozialen Tätigkeit ca. 20% bei. Durch Werbepartner, Sponsoren und Gönner werden die verbleibenden ca. 30% gedeckt.

Unterstützen Sie unsere Inserenten und Sponsoren, kaufen Sie lokal!

Herzlichen Dank
Vorstand FC Bassersdorf

 

pdfMarketing- und Sponsorenkonzept 2014